Suche
Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Sie sind hier  Startseite

Herzlich willkommen im Kleinen THEATER HAAR,

wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
Das Kleine THEATER HAAR ist ein im Jahr 1912 erbautes Jugendstiljuwel, das umgeben ist von einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble mit einem parkähnlichen Grundstück.

Sie finden in unserem Haus neben unserem wunderschönen Theatersaal weitere Räume, mit denen Sie ganz sicher nicht gerechnet haben. Begeben Sie sich doch auf eine Entdeckungsreise durch unser Gebäude. Wir haben Ungewöhnliches zu bieten.

Aber nicht nur das Gebäude ist sehenswert. Wir haben für Sie für die Spielzeit 2017/2018 ein vielseitiges und spannendes Programm zusammengestellt, bestehend aus Kabarett, Theater, Humor, Musik und vielem mehr. Auch für unsere jüngeren Besucher haben wir vorgesorgt! Begeben Sie sich auf die Suche!

Haben Sie Fragen zu unserem Programm, oder wollen Sie Karten bestellen? – Dann wenden Sie sich doch an unser Theaterteam, das Ihnen gerne weiterhilft!

Wir freuen uns darauf, Sie auch persönlich im Kleinen THEATER HAAR begrüßen zu können!

Ihr Matthias Riedel
mit dem gesamten Team des Kleinen THEATER HAAR

 

Fernsehaufzeichnung mit dem Bayerischen Rundfunk

In der Reihe "Bayerische Volkstheater zu Gast im  Kleinen Theater Haar" zeichnet der Bayerische Rundfunk am 14. und 15. Dezember 2017 jeweils um 19:45 Uhr die Realsatire "Bäcker braucht Frau" aus der Feder von Jürgen Kirner auf. Mit diesem Stück gibt das oberpfälzer Tangrintler Volkstheater sein BR-Fernsehdebüt.
Karten erhalten Sie nur über unsere Kartenhotline 089-890569811.

ENDLICH IST ES SOWEIT....

Der Vorverkauf für unser Starkbierfest hat begonnen!

Ab sofort können Sie Karten für unser Starkbierfest am

Donnerstag 1. März 2018 ab 18 Uhr

erwerben.

Diese erhalten Sie HIER oder Sie melden sich bei uns im Theaterbüro unter der Kartenhotline 089. 890569811.

Die Fastenpredigt hält auch dieses Jahr wieder Jürgen Kirner!

Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit Ihnen!!!

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Datum / Uhrzeit Veranstaltung  
Donnerstag, 14.12.2017
19:45 - 22:00 Uhr
Fernsehaufzeichnung des Bayerischen Rundfunk:
Tangrintler Volkstheater: Bäcker braucht Frau [ mehr... ]
Freitag, 15.12.2017
19:45 - 22:00 Uhr
Fernsehaufzeichnung des Bayerischen Rundfunk
Tangrintler Volkstheater: Bäcker braucht Frau [ mehr... ]
Sonntag, 17.12.2017
18:00 - 21:00 Uhr
Tegernseer Volkstheater: Tscharley`s Tante [ mehr... ]

Für weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen klicken Sie bitte HIER

Wer sind wir

Mit seinem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm bestehend aus Kabarett, Schauspiel, Volkstheater, Musik, Unterhaltung für Kinder u.v.m., hat sich das Kleine THEATER HAAR im kulturellen Leben der Gemeinde Haar, der Landeshauptstadt München und  in ganz Oberbayern voll etabliert.

Einen besonderen Stellenwert wird der sozialen Kultur gegeben. „Unser Ziel ist es, das Kleine THEATER HAAR zum Knotenpunkt von sozialer Kultur zu machen“, sagt Prof. Dr. Markus Witzmann, Geschäftsführer des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums. "In der Umsetzung eines inklusiven Leitbildes in allen Bereichen - Künstler, Besucher, Mitarbeitende - sehen wir eine zentrale Aufgabe", so Matthias Riedel, Leiter des Hauses. Es gilt:
Hier ist es normal verschieden zu sein!

Unser Betreiber

Im Verbund der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) bietet die kbo-Sozialpsychiatrische Zentrum gemeinnützige GmbH ein differenziertes Spektrum ambulanter Betreuungsleistungen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung an. Ziel ist die Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe durch die Unterstützung bei einem weitgehend eigenverantwortlichen Leben. Zu den Leistungen des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums zählen Angebote aus den Bereichen Wohnen, Arbeit und Beschäftigung, Tagesstrukturierung sowie Kunst, Kultur und Freizeit.
Das kbo-Sozialpsychiatrische Zentrum ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern.

Unsere Förderer

Im Jahr 2013 entwickelte das kbo-Sozialpsychiatrische Zentrum gemeinsam mit der Gemeinde Haar und dem Kulturreferat des Bezirks Oberbayern ein Konzept zum zukünftigen Betrieb des Kleinen Theater Haar. Gemeinde und Bezirk erklärten sich bereit, die finanzielle Förderung für das Haarer Jugendstiljuwel sicherzustellen. Durch die Unterstützung aller drei Partner ist die Zukunft des Hauses zunächst gesichert.

Förderer

 

Startseite